> Kirche und Kunst
> Blankeneser Gespräche
> Download Akademieprogramme

 

GemeindeAkademie

Die Evangelische GemeindeAkademie Blankenese will ein Ort sein, an dem Sie mit anderen Menschen ins Gespräch kommen und Impulse mitnehmen für eine engagierte Teilnahme und Mitgestaltung in allen Bereichen unseres gesellschaftlichen Lebens.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Programm. Mit unseren Veranstaltungen – Vorträge, Seminare, Exkursionen, Ausstellungen, Filmabende, Konzerte – möchten wir Orientierungshilfe geben in gesellschaftlich wichtigen Fragen. Die GemeindeAkademie  ist ein „geschützter“ Ort; hier kann ein breites Spektrum an Meinungen auch kontrovers diskutiert werden – in respektvollem Umgang miteinander und in großer ökumenischer, interreligiöser Offenheit.

Die Akademie umfasst eine Reihe von Studienbereichen: Theologie und Glaube, Meditation und Spiritualität, Weltethos und interreligiöser Dialog, Politik und Gesellschaft mit den Feldern Flüchtlingsarbeit, Frieden und Sicherheit, Demokratie, nachhaltiger Lebenswandel, ferner Literatur sowie Kirche und Kunst. Die ehrenamtlichen Studienleiterinnen und Studienleiter sind Experten auf ihrem Gebiet. Auch die Pastores wirken im Team mit. Die Koordination liegt in Händen der hauptamtlichen Leitung. Die Akademie gehört zum Netzwerk der Ev. Akademie der Nordkirche. Zudem kooperiert sie mit anderen Organisationen und Vereinen im Stadtteil, etwa dem Förderkreis Historisches Blankenese oder dem Blankeneser Kino.

Wir freuen uns, Sie bei vielen unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Wir sind dankbar für Rückmeldungen und Anregungen aller Art.

Leitung: Susanne Opatz, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel. 866250-16,  gemeindeakademie@blankenese.de

 


 

Kirche und Kunst

Ausstellungen in der Kirchengemeinde Blankenese

2002 wurde das neue Gemeindehaus eröffnet – Platz nicht nur für gedankenreiche und klangvolle Veranstaltungen, sondern auch für Ausstellungen. Entscheidende Kriterien für die Auswahl sind ein Bezug zur Kirche, zum Kirchenjahr, zum Ort Blankenese und zu Themen, die das Programm der GemeindeAkademie durch den Blick von Künstlerinnen und Künstlern auf besondere Weise erweitern. Rund 50 Ausstellungen waren bislang zu sehen – Werke von renommierten Malern wie Dieter Asmus, Horst Janssen, HAP Grieshaber, K.R.H. Sonderborg ebenso wie Arbeiten weniger bekannter und jüngerer Zeitgenossen, darunter Thomas Oppermann, Jan Ratschat oder die GEDOK-Malerin Carmen Hillers.

 


 

Aktuelle Ausstellung

Lore Galitz – Resonanz

Installation, Fundholzskulpturen und Papierarbeiten von Lore Galitz

Die in München lebende Künstlerin versteht sich als Brückenbauerin zwischen Spiritualität und Kunst. Sie arbeitet in enger Verbindung mit der Natur. Hölzerne Fundstücke versieht sie behutsam mit Gold und arrangiert sie mit Sand und ungesponnener Wolle zu Feldern von meditativer Kraft, ebenso schön wie vergänglich.

 

Einladungskarten zu vergangenen Ausstellungen: hier entdecken.

 


 

Blankeneser Gespräche

Die Blankeneser Gespräche, vor mehr als 20 Jahren als „Seniorenakademie“ gestartet, laden einmal im Monat, meist am Dienstagnachmittag, zu Vorträgen und Diskussionen ein. Kompetente Gesprächspartnerinnen und -partner informieren über theologische und gesellschaftliche Themen. Neben Einzelveranstaltungen sind auch Themenreihen im Programm, zum Beispiel die Europa-Dialog-Reihe „Wie aus Freunden Feinde wurden“ oder die Kirchen-Exkursionen per Bus: „Backstein, Barock und Butterkuchen“.

Die Blankeneser Gespräche arbeiten unabhängig, mit eigenem Ehrenamtlichen-Team, und stimmen Themen und Veranstaltungen mit der Akademie ab. Die Termine finden Sie im Akademie-Programm.

Leitung: Cornelia Strauß, Tel. 558220134, cornelia.strauss@kirchenkreis-hhsh.de

Klicken Sie hier, um den Jahresrückblick 2019 zu lesen.
Stöbern Sie in der Mediathek, Stichwort GemeindeAkademie, nach Vortragsmanuskripten und Texten zu Akademie-Themen.

Unser aktuelles Halbjahresprogramm finden Sie  hier zum Online-Lesen oder Download .

 

 

 
 
 

 

Vergangene Programmhefte als PDF zum Download:

02 2019

01 2019

02 2018

01 2018

02 2017

01 2017

02 2016

01 2015

Neues aus der Akademie

Es sind keine Blogbeiträge vorhanden.