Konfirmandenunterricht

Der KonfirmandInnenunterricht in unserer Gemeinde wird von Pastor Klaus-Georg Poehls, Pastor Thomas Warnke und Jugendmitarbeiterin Anika Höber gestaltet. Wir bieten sowohl ein einjähriges als auch ein zweijähriges Kursmodell mit jeweils wöchentlichen Treffen und zwei Freizeiten an.

In jedem Fall sollte die Konfirmandin / der Konfirmand zu Beginn des Kurses 13 Jahre alt sein.

Die neuen Kurse für 2020 starten je nach Modell im Spätsommer oder Herbst. Anmeldungen nehmen wir gerne nach den Sommerferien entgegen. Aufgrund von COVID-19 kann in diesem Jahr leider kein Infonachmittag stattfinden. Weitere Informationen zu den Modellen und Termine finden Sie ab Juni hier oder im Gemeindebüro.

Unterricht für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf

Unser Konfirmandenunterricht ist offen für alle Kinder. Und so sind uns auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf willkommen – ob nun im ein- oder zweijährigen Modell. Wenn Sie, liebe Eltern, sich wünschen. dass Ihr Kind bei uns mitmacht, dann sprechen Sie uns bitte an! In einem oder mehreren Gesprächen können wir klären, ob wir die Möglichkeiten und die Kompetenz haben, Ihrem Kind in einer unserer Konfirmandengruppen einen guten Ort zu bieten.