Stiftung ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese

Die Stiftung wurde 2003 gegründet, um die Gemeindearbeit zu unterstützen. Durch ihre auf Dauer angelegte Struktur kann sie die Arbeit der Kirchengemeinde Blankenese nachhaltig fördern, weiterentwickeln und damit insgesamt absichern, und zwar durch finanzielle Zuwendungen aus den Erträgen des Stiftungskapitals und aus Spenden, aber auch dadurch, dass sie für das Gemeindeleben neue Akzente setzt und Impulse gibt.

Die Stiftung hat in den zurückliegenden Jahren die Gemeindearbeit wesentlich unterstützt: z.B. durch die Finanzierung einer ½ Pastorenstelle, durch die Förderung der GemeindeAkademie und die Unterstützung der Gruppe „Du! mittendrin“, die sich um die Teilhabe von Menschen mit Förderbedarf müht.

Unsere Stiftung steht in der Pflicht, die Mittel zum Segen der Gemeinde einzusetzen. Sie ergänzt die Gremien der Kirchengemeinde und den Förderverein Blankeneser Kirche am Markt e.V. Die Satzung der Stiftung finden Sie hier.

Die Stiftung ist eine breite Gemeinschaftsstiftung für unsere evangelische Kirchengemeinde. Dies wird deutlich durch die vielen Personen, die dieses Vorhaben so großzügig unterstützt haben.

Vorstand: Dr. Michael Commichau (Vorsitzender), Catharina Schuchmann, Friedrich von Bismarck, Klaus-Georg Poehls
Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel. 8662500,  stiftung@blankenese.de


Spendenkonto der Stiftung: Hamburger Sparkasse: IBAN DE28 2005 0550 1265 3030 30

www.stiftung-blankeneser-kirche.de