Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Klang Gebet Poesie - Psalmen 2023

FEB
24

Klang Gebet Poesie - Psalmen 2023


Datum Freitag, 24. Februar 2023, 20:00 Uhr
Standort Laeiszhalle
Preis
Eintritt: 15 bis 27 €, Vorverkauf ab sofort, ausschließlich über die Laeiszhalle
Klang Gebet Poesie - Psalmen 2023

Unter der Regie der drei Kreiskantoren Eberhard Kneifel, Finnegan Schulz und Stefan Scharff findet in 2023 ein kirchenmusikalisches Großprojekt mit dem Untertitel „Vertonungen von der Gregorianik bis zur Moderne“ statt. In vielen Hamburger Kirchen des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein organisieren sie Gottesdienste, Konzerte und andere Veranstaltungen: vom Psalmodieren über Konzerte mit Psalmenvertonungen von Mendelssohn u.a. bis hin zum Magnificat von Bach.

Den Beginn dieses Projekts markiert ein Eröffnungskonzert am 24. Februar um 20 Uhr in der Laeiszhalle. Neben Vokalsolisten und der Hamburger Camerata wird ein Projektchor aus Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern des Kirchenkreises, der Cappella Vocale Blankenese und dem Kammerchor Niendorf unter der Leitung von Frank Löhr musizieren. Auf dem Programm stehen Vertonungen der Psalme 24, 129 und 130 („Du fond de l’abime“) von Lili Boulanger sowie die Psalmensymphonie von Igor Strawinsky. Solisten: Geneviève Tschumi, Mezzosopran, Henryk Böhm, Bariton.